Über das Kontaktformular können Sie mir Ihr Anliegen mitteilen.

Die Übermittlung Ihrer Nachricht erfolgt mittels SSL Verfahren. Beim SSL Verfahren (Secure Socket Layer), wird garantiert, dass die Daten verschlüsselt übermittelt werden und von Dritten weder eingesehen noch verändert werden können.

Wenn Sie die Nachrichtenfunktion nutzen, sind Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachricht) einverstanden. Ihre übermittelten Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt.

Einen kostenfreien Termin für das telefonische Erstgespräch können Sie nachfolgend wählen.

Für alle anderen Anliegen nutzen Sie gern das Kontaktformular oben

oder senden Sie mir eine E-Mail an info@karina-herzog.de.

Vielen Dank!